Sonntag, 19. August 2012

Vanilla Cupcakes

 Hallo Ihr Lieben,

ich habe mal wieder Cupcakes gebacken und es muss ja auch immer ein neues Rezept getestet werden. Diesmal Vanillacupcakes, die haben viel weniger Kalorien, als meine bisher eingestellten Rezepte, also mit Genuss und gutem Gewissen schlemmen :).

Wer die pünktchen Papercups toll findet, die gibt es zur Zeit bei Nanu Nana.


Hier das Rezept für 12 Stück:

Der Teig: 
100 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Tl. Vanilinzucker
2 Eier
2 Eigelbe
175 g Mehl
1 Tl Bakckpulver
1 Prise Salz
150 ml Buttermilch
Papierförmchen für das Bleck
bunte Zuckerstrusel, Perlen, etc. zum dekorieren

Das Frosting:

70 g weiche Butter
75 g gesiebter Puderzucker
1 Tl Vanillinzucker

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.  Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Butter mit Zucker und Vanillinzucker lauftig aufschlagen, die Eier und Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen und abwechselnd mit Buttermilch unter die Buttermasse rühren.
Den Teil gleichmäßig auf die Färmchen verteilen und auf der mittleren Schiene im Backofen 20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit das Frosting vorbereiten. Dazu Butter mit Puderzucker und dem Vanillinzucker luftig aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit großer Locktülle oder eben was ähnliches füllen und die Cupcakes spiralförmig damit dekorieren. Mit Zuckerstreusel, Perlen doer andererem Dekor hübsch gestalten und servieren. 

Tip:
Ich habe das Frosting noch etwas vorher gekühlt und danach die Cupcakes auch noch etwas gekühlt, damit das Frosting nicht so schnell weich wird.




Viel Spaß beim nachbacken.

Kommentare:

  1. hey
    du musst die kästchen eben anpassen so wie der monat gerade ist ;D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare ♥ hinterlasst doch bitte Euche Bloglinks, ich antworte immer gerne auf Euren Blogs.