Freitag, 10. Mai 2013

Lieblingspesto mit Bärlauch



Hallo Ihr Lieben,

mögt Ihr vielleicht auch Bärlauch und vielleicht auch gerne Pesto? Dann habe ich hier einen Tip für Euch.


Ich hatte Bärlauch gekauft, weil es das eben gerade im Supermarkt gab.  Ich habe meine Rezeptesammlungen der Lecker und Co. durchgewühlt, aber irgendwie nicht das richtige Rezept dafür gefunden und ein Pestofan bin ich eigentlich überhaupt nicht.  Aber dann hat Rebecca von Verlockendes einen Post über selbstgemachte Bärlauchpesto eingestellt und das habe ich am selben Tag noch ausprobiert, weil ich alles dafür im Haus hatte. Naja außer der Limette, ich habe dafür eine Biozitrone benutzt.
Ich bin total begeistert, das schmeckt so lecker, ich könnte es den ganzen Tag futtern, wobei man nicht vergessen darf, dass Bärlauch doch sehr intensiv im Geschmack ist, ein wenig wie Knoblauch, aber dennoch genial lecker. Und bevor das Glas ganz leer ist, dachte ich, ein kleiner Post dazu ist auch ganz nett :).

Das Rezept findet Ihr auf Rebecca´s Blog klick 

viel Spaß beim nachmachen 



Kommentare:

  1. Mein Aprikosen-Quark-Kuchen funktioniert ganz sicher auch mit Mandarinen. Probiere es doch einfach mal aus. ♥ Ich glaube, mit Mandarinen ist es sowieso noch leckerer. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat :). Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure Kommentare ♥ hinterlasst doch bitte Euche Bloglinks, ich antworte immer gerne auf Euren Blogs.